Ihre Vorteile als DGSS-Mitglied

Die Fach- und Mitgliederzeitschrift DGSS @ktuell erscheint mindestens viermal im Jahr. Sie enthält aktuelle Termine und Nachrichten, Hinweise auf DGSS-eigene und externe Fachveranstaltungen und jeweils mindestens einen fachwissenschaftlichen Beitrag. Sie erscheint online und ist allgemein zugänglich. Mitglieder erhalten sie außerdem per E-Mail. 

Als DGSS-Mitglied erhalten Sie Zugang zum DGSS-Intranet, wo Sie detaillierte Informationen zu besonderen Serviceleistungen, die Kontaktdaten aller Mitglieder und vereinsinterne Informationen finden. Die jeweils aktuellen Zugangsdaten finden Sie in der E-Mail- und der Druckversion des vierteljährlich erscheinenden Newsletters „DGSS @ktuell“; Neumitglieder erhalten sie mit dem Begrüßungsschreiben.

Wenn Sie ein sprecherzieherisches/sprechwissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie Ihre Daten in der Trainer/-innen-Suche auf der DGSS-Homepage eintragen lassen. Die DGSS-Geschäftsstelle unterstützt Sie dabei.

Als DGSS-Mitglied können Sie sich bei der DGSS-Mailing-Liste registrieren lassen. Hier können Sie fachliche Fragen stellen oder diskutieren und erhalten aktuelle Informationen des Vorstandes und der anderen Mitglieder über interessante Fortbildungsveranstaltungen, Medienangebote, Stellenausschreibungen u. v. a. m.

Wenn Sie ein sprechwissenschaftliches/sprecherzieherisches Studium absolvieren, können Sie sich zusätzlich bei der Mailing-Liste der Studierenden registrieren, wo Sie Informationen über Veranstaltungen der Studierenden (z. B. das alljährliche Studierendenforum) und die Aktivitäten des Studierendenvorstands erhalten.

Als DGSS-Mitglied zahlen Sie ermäßigte Beiträge z. B. für die Teilnahme an den DGSS-Jahrestagungen und anderen Veranstaltungen der DGSS-Akademie.

Als DGSS-Mitglied erhalten Sie jedes Jahr 1-2 kostenlose Mitgliedsgaben. So erhalten Sie alle neu veröffentlichten Bände der seit 1968 erscheinenden Reihe „Sprache und Sprechen“ (seit 1993 im Reinhardt-Verlag) und tagungsbezogene Bücher oder CDs.

Viele Landesverbände der DGSS, die Ihren Mitgliedern regionale Fortbildungsveranstaltungen und weitere Serviceleistungen anbieten, gewähren DGSS-Mitgliedern Beitragsermäßigungen von bis zu 50%. 

Durch die Kooperation der DGSS mit dem TRAINERversorgung e.V. haben Sie die Möglichkeit, die Vorteile verschiedener Verbands-Gruppen-Rahmenverträge zu stark vergünstigten Konditionen zu nutzen und an Veranstaltungen des TRAINERversorgung e.V. zu Sonderkonditionen teilzunehmen. Die TVbasic-Mitgliedschaft ist für DGSS-Mitglieder beitragsfrei. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.trainerversorgung.de.

Beitragsregelung

Falls es für Sie Ermäßigungsgründe gibt, teilen Sie das bitte auf dem Antragsformular mit und legen Sie einen entsprechenden Nachweis bei.

Unsere Beitragsregelung lautet:

(1) Der Mitgliedsbeitrag betrug seit 01.01.2006 pro Jahr:
Grundbeitrag (Tarif NORMAL): 88 EUR (ermäßigt 58 EUR).
DGSS @ktuell wird inzwischen nicht mehr postalisch versandt. Deshalb zahlen alle Mitglieder ohne eine Einzugsermächtigung (Tarif OEM): 83 EUR (ermäßigt 53 EUR).
Für Mitglieder, die eine Einzugsermächtigung erteilen, vergünstigt sich der Beitrag auf (Tarif MEM): 78 EUR (ermäßigt 48 EUR).

(2) Der Beitrag für Studierende entspricht dem ermäßigten Beitrag. 
Studierende haben somit die Wahl zwischen den Tarifen:
OEMSTUD: 53 EUR ohne Einzugsermächtigung
MEMSTUD: 48 EUR mit Einzugsermächtigung

(3) In begründeten Fällen kann der Mitgliedsbeitrag ermäßigt, gestundet oder erlassen werden. Hierüber entscheidet der Vorstand.

(4) Ehrenmitglieder der DGSS brauchen keinen Mitgliedsbeitrag zu bezahlen.

(5) Für während des Geschäftsjahres neu eintretende Mitglieder kann der Schatzmeister/die Schatzmeisterin den Beitrag anteilsmäßig reduzieren, abhängig vom Beitrittsmonat und den empfangenen Leistungen.

(6) Der Mitgliedsbeitrag ist im Lastschriftverfahren (Bankeinzug) zu entrichten oder unaufgefordert innerhalb des ersten Quartals an die DGSS zu überweisen.

(7) Im Falle von nötigen Mahnungen oder Rücklastschriften ist die DGSS berechtigt, durch Versäumnis oder Verschulden des Mitglieds entstandenen Kosten diesem in Rechnung zu stellen.

Mitglied werden

Der leichte Weg: Aufnahmeformular herunterladen, ausfüllen, ausdrucken (vielleicht ein zweites Exemplar behalten), unterschreiben und per Post senden an:

Dr. Elisa Franz
Mauritzstr. 32/33
48143 Münster

Für die Einzugsermächtigung benötigen wir zwingend das Original - handschriftlich von Ihnen unterschrieben. Herzlichen Dank!

Studierende bitte immer eine aktuelle Studienbescheinigung beilegen (damit wir nur den reduzierten Studierendenbeitrag einziehen).

Unsere Beitragsregelung finden Sie untenstehend.