Deutsche Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung

Die "Deutsche Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung e.V."

Die Deutsche Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein mit ca. 800 Mitgliedern. Die meisten sind im Bereich der mündlichen Kommunikation tätig. Mitglieder sind auch Studierende der Sprechwissenschaft/ Sprecherziehung sowie an der Arbeit der DGSS Interessierte. Die DGSS setzt sich ein für die

  • Erforschung, Lehre und Pflege der mündlichen Kommunikation
  • Verbindung von Sprechwissenschaft und sprecherzieherischer Praxis
  • Aus- und Fortbildung
  • Entwicklung und Förderung universitärer Studiengänge
  • Entwicklung berufspolitischer Konzepte

DGSS-Tagung SPRECHKULTUR 2017 in Stuttgart

Stand: 27.03.2017

28.09. bis 30.09.2017

mehr...

Einladung zum Rezitationswettbewerb "Robert Gernhardt"

Stand: 01.03.2017

Einladung zum internationalen Rezitationswettbewerb "Robert Gernhardt" aus Anlass seines 80. Geburtsjahres am 25. November 2017 im Rathaus Vechta Wie in den vergangenen Jahren (jeweils alle zwei Jahre mit Visbek...

mehr...

DGSS @ktuell 3/2016

Stand: 16.12.2016

Die Dezember-Ausgabe: Interview • Berichte aus den Gremien • DGSS-Akademie • uvm.

mehr...

Neue Pressemeldung 26.09.2016

Stand: 26.09.2016

DGSS-Tagung 2016 in Saarbrücken

mehr...

Neue Pressemeldung 23.09.2016

Stand: 23.09.2016

11. Internationale Stuttgarter Stimmtage widmen sich dem Phänomen Stimme

mehr...