1. Vorsitz

Dr. Ortwin Lämke

Münster
+49 251 83 24 426

vorsitzdgssde

Studium der Germanistik, Romanistik, Pädagogik in Marburg und Hamburg; Dr. phil. Universität Hamburg; Sprecherzieher DGSS (Prüfstelle Vechta); 1991-1996 DAAD-Lektor an der Université Paris 8 (Saint-Denis) und Lehrbeauftragter am IEP Paris („SciencesPo“); 1996-1999 Leiter der VHS Henstedt-Ulzburg; seit 1999 am Germanistischen Institut der WWU Münster tätig, Leiter des Centrums für Rhetorik, Kommunikation und Theaterpraxis, der Studiobühne Münster sowie der DGSS-Prüfstelle Münster an der Westfälischen Wilhelms-Universität.

Erfahrung in der DGSS-Vorstandsarbeit, seit vielen Jahren Mitglied der Wissenschaftskommission in der DGSS.

Motto: „Niemand soll sich fragen, was ihm die Mitgliedschaft in der DGSS einbringt. Jede*r soll es wissen.“

2. Vorsitz

Franziska Trischler

Freiburg i. Br.
+49 761 682 293
stvvorsitzdgssde

2003-2009: Studium der Sprechwissenschaft, katholische Theologie und Germanistik an der Universität Koblenz-Landau; seit 2004: freiberuflich selbstständig als Sprecherzieherin und Sprechkünstlerin, 2009-2010: wissenschaftliche Mitarbeiterin im „Entwicklungslabor akademische Beredsamkeit“ bei Norbert Gutenberg an der Universität des Saarlandes; seit 2010: Akademische Mitarbeiterin an der PH Freiburg, Institut für deutsche Sprache und Literatur, Lehreinheit Sprecherziehun‎g, sowie weiterhin freiberuflich tätig als Trainerin für Rhetorik, Ästhetische Kommunikation & Stimme

Seit 12 Jahren Mitglied der DGSS, zunächst im Studierendenvorstand aktiv, dann in der BeKo, seit Herbst 2015 erste Vorsitzende der Berufskommission der DGSS.

Motto: „Engagement braucht eine Atmosphäre, die Kleines und Großes wertschätzt. Dafür bin ich da“.

Schatzmeister

Björn Meißner

Aachen
+49 241 809 60 78 und 
+49 241 809 60 76 (Sekretariat)
schatzmeisterdgssde

1990-1995 Studium Sprechwissenschaft, Phonetik und Politikwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg; 1995 bis heute freiberufliche Tätigkeit als Rhetoriktrainer und Kommunikationsberater; 1995-2000 Assistent am Institut für Sprechwissenschaft und Phonetik an der Uni Halle; 2000 bis heute Leiter Abteilung Sprechwissenschaft an der RWTH Aachen University

Seit 20 Jahren Mitglied der DGSS, zunächst in der Berufskommission, seit 2001 als Schatzmeister.

Motto (frei nach Mark Twain): „Das Ende aller Vorurteile beginnt mit Kommunikation.“

Katrin von Laguna

Schriftführung

Dr. phil. Katrin von Laguna

Aachen
+49 241 80 96067
schriftfuehrungdgssde

1996-1998 Studium Germanistik/Romanistik an der RWTH Aachen, 1998-2003 Studium Neure deutsche Literatur- und Medienwissenschaft, Deutsch als Fremdsprache und Pädagogik an der Philipps-Universität Marburg; Sprecherzieherin/Sprechwissenschaftlerin DGSS (Prüfstelle Marburg); seit 2003 freiberufliche Tätigkeit als Kommunikations- und Stimmtrainerin; Freie Rednerin; 2003-2009 Sprech- und Stimmtrainerin Theaterakademie Köln, seit 2006 wissenschaftliche Angestellte RWTH Aachen im Bereich „Präsentation, Rhetorik, Kommunikation“; seit Januar 2016 Leitung der DGSS-Prüfstelle Aachen

Seit über 15 Jahren Mitglied der DGSS, seit 3 Jahren Mitglied der Wissenschaftskommission.

Motto:    „Etwas mit anderen zu teilen – bedeutet Nähe.
               Etwas anderen mitzuteilen – bedeutet Distanz.“
                                                                   (Horst Fleitmann)

Beisitzer 2

Burkhard Schell

Köln
+49 221 974 29 55
beisitz2dgssde

verheiratet, zwei erwachsene Kinder; freiberuflicher Sprecherzieher (DGSS) seit 1990; umfangreiche Erfahrungen in gewerkschaftlicher und kirchlicher Weiterbildung.

Seit 2013 Mitglied im DGSS-Vorstand, Mitgründer des bmk-nrw

Motto: „Ich kümmere mich gern um Anliegen der DGSS-Mitglieder.“