Online-Zeitschrift DGSS @ktuell

dgss @ktuell ist die Onlinezeitschrift, die Neues, Wichtiges und Wissenschaftliches rund um die mündliche Kommunikation präsentiert.

Sie enthält aktuelle Termine und Nachrichten, Hinweise auf DGSS-eigene und externe Fachveranstaltungen und mindestens einen fachwissenschaftlichen Beitrag.

Die Fach- und Mitgliederzeitschrift DGSS @ktuell erscheint online, mindestens viermal im Jahrund ist allgemein zugänglich.

Mitglieder erhalten sie außerdem per E-Mail. 

 

Hier finden Sie sowohl die jeweils aktuelle Ausgabe zum Herunterladen, als auch ältere Ausgaben zum Nachlesen und Schmökern.

 

DGSS @ktuell

Ausgabe 19 - 1

Der Aufsatz:

Sprechstimmprofil depressiver Störungen im Kindesalter: Aktuelle explorative Befunde einer empirischen Studie
von Philipp Stang, Sandra Reimann & Karin Schleider

DGSS @ktuell

Ausgabe 18 -5

Der Tagungsbericht: Kooperative Rhetorik
von Marita Pabst Weinschenk

dgss@ktuell

Ausgabe 18 -4

Der Aufsatz: "Talk Yoga!": Stimmtraining für Yogalehrende: Die Bedeutung der Stimme als Tool im Yogaunterricht
von Bettina Storm

DGSS @ktuell

Ausgabe 18 -3

Der Aufsatz: Stimmliche Merkmale depressiver Störungen: Aktueller Forschungsstand
von Philipp Stang & Karin Schleider

DGSS @ktuell

Ausgabe 18 -2

Der Aufsatz: Mehr Miteinander: Critical Incidents in der persönlichen Assistenz
von Mia Vogel

2018

5 / 2018 

Der Tagungsbericht:
Kooperative Rhetorik
von Marita Pabst Weinschenk

4 / 2018 

Der Aufsatz: "Talk Yoga!": Stimmtraining für Yogalehrende: Die Bedeutung der Stimme als Tool im Yogaunterricht
von Bettina Storm

3 / 2018 

Der Aufsatz: Stimmliche Merkmale depressiver Störungen: Aktueller Forschungsstand
von Philipp Stang & Karin Schleider

2 / 2018 

Der Aufsatz: Mehr Miteinander: Critical Incidents in der persönlichen Assistenz
von Mia Vogel

1 / 2018

Der Aufsatz:
„„Bühnenpräsenz“ als System von Verbindungen – theater- und kommunikationstheoretische Betrachtungen zur Entwicklung des Begriffs“
von Ari Nadkarni

2017

2 / 2017 

Aufsatz: „Entwicklung und Evaluation eines Stimmtrainings für Kundenberater eines Finanzinstituts“ von Corinna Sonnen
Diskussion:
„Blickkontakt oder nicht? Vom Lesen der Bibel im Gottesdienst“ von Jörg Zimmer

1 / 2017

DGSS Akademie: DGSS - Tagung 2017 in Stuttgart

2016

3 / 2016

Im Interview:

„Kommunikative Bruchlandung — Tuifly liegt am Boden. Kommunikationsexpertin Dr. Marita Pabst-Weinschenk verrät, wie man oben bleibt“ ein Beitrag von Meike Kühlkamp

2 / 2016

Der Aufsatz: „Jörg, kommen Sie bitte mal nach vorn an die Tafel…“ — einige Gedanken zu den Anredeformen im Schulalltag von Marita Pabst-Weinschenk

1 / 2016

Der Aufsatz: „Wieviel Phonetik steckt im Slam?“ — mit Poetry Slam den Sprachunterricht bereichern von Franziska Trischler

 

2015

4 / 2015

Der Aufsatz: Debatte: Eine Lehr - und Lernstrategie im Hochschul-Curriculum für die Entwicklung von Kommunikationskompetenz und kritischem Denken von Loana Dörfler

3 / 2015

Der Aufsatz: „Vision 2020 - Zukunft gestalten“ - Kommunikationskonzept für die Deutsche Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung (DGSS) von Claudia Haas-Steigerwald

DGSS Historie: Daten & Fakten 19 85 Jahre Deutsche Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung (DGSS) e.V. von Marita Pabst-Weinschenk

2 / 2015

Der Aufsatz: „Vom vir bonus der antiken Rhetorik zum „ideal speaker“ der modernen Sprechwissenschaft“ von Christiane Beck

1 / 2015

Der Aufsatz: „Spannungsfeld Autorenlesung — Der Autor zwischen (Sprech-) Kunst & Vermarktung“ von Kristin Müller