Deutsche Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung

Pressemitteilung: Lektorat für Sprechkunde an der RWTH Aachen wird 50

Stand: 12.04.2018

50 Jahre Lektorat Aachen

Münster, 12.04.2018.

Die Sprechwissenschaftler an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen haben Grund zu feiern: Das Lektorat für Sprechkunde wird 50 Jahre alt. 1968 wurde es vom Lehrstuhl für Deutsche Philologie gegründet und war Teil des Germanistischen Instituts. Heute ist das Lektorat Teil der Sprechwissenschaft am Institut für Sprach- und Kommunikationswissenschaft (ISK) und ist dem Lehrstuhl für Deutsche Sprache der Gegenwart angegliedert. In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung e.V. (DGSS) lädt das ISK am 20.04.2018 alle Interessierten zu Workshops, Fachvorträgen und Kultur ein. Von 9 bis 17:30 Uhr wird im Germanistischen Institut, Raum 213 in der Eilfschornsteinstraße 15 in 52062 Aachen gefeiert.

< Pressemitteilung: DGSS gratuliert zur Neueröffnung der Studiobühne Münster