Deutsche Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung

Pressemitteilung: DGSS unterstützt Vorlesetag am 17.11.2017

Stand: 15.11.2017

Wie erreiche ich die Zuhörer? – Tipps für Vorleser

Münster, 15. November 2017.

Wer vorliest, möchte den Hörer erreichen. Mit einfachen Mitteln aus der Leselehre lässt sich bereits der Kontakt zum Publikum aufbauen und Spannung halten. Passend zum 14. Bundesweiten Vorlesetag, am Freitag, 17. November 2017, gibt Professor Eberhard Ockel, Sprecherzieher und Autor vieler Beiträge zum Thema Vorlesen1, Tipps dazu, was einen guten Vorleser ausmacht. Die Deutsche Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung e.V. (DGSS) unterstützt die bundesweite Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und der Deutschen Bahn Stiftung http://www.vorlesetag.de und möchte die Begeisterung für das Vorlesen wecken.

< Pressemitteilung: Dem Hörer zugeneigt und dem Volk aufs Maul geschaut: