Berufskommission erzielt Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik

Erstes Workshop-Angebot seitens der DGSS im März

Seit nunmehr einem knappen Jahr beschäftigt sich eine Arbeitsgruppe der Berufskommission mit der «dghd» – einer Gesellschaft, mit der uns weit mehr als nur zwei Buchstaben im Namen verbindet. Die Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik ist die wissenschaftliche Fachgesellschaft aller an dem Thema «Hochschuldidaktik» interessierten Personen und ein Forum für hochschuldidaktische Forschung und Entwicklung.

 

Da der Bedarf an hochschuldidaktischer Weiterbildung und Beratung seit den letzten Jahren kontinuierlich zunimmt, sind an Universitäten und Pädagogischen Hochschulen diese Formate stetig zahlreicher, umfangreicher und ausdifferenzierter geworden. Im Rahmen dieses Entwicklungstrends steigen zugleich die Anforderungen an eine professionell organisierte didaktische Aus- und Weiterbildung der Hochschullehrenden.

Hier ist unser breites sprechwissenschaftliches Angebot gefragt. Um genau abzuklären, wo Bedarf besteht, hat die DGSS eine institutionelle Mitgliedschaft bei der dghd erworben. Diese berechtigt uns nicht nur zur Vernetzung mit anderen Mitgliedern, kostenreduzierten Tagungsteilnahmen für zwei unserer DGSS-Mitglieder, Abstimmungen auf den dghd-Mitgliederversammlungen und zur Teilnahme am virtuellen Projektmarkt, sondern macht uns auch durch eine ausführlichere Vorstellung der eigenen Schwerpunkte und Tätigkeiten auf der Hochschuldidaktik-Karte sichtbar. Wir streben an, mit diversen dghd-Arbeitsgruppen zu kooperieren, wie

Am 10. März 2020 werden wir mit zwei Referentinnen auf der Pre-Conference der dghd-Jahrestagung «Hochschullehre als Gemeinschaftsaufgabe – miteinander, kooperativ, integrativ» in Berlin bereits mit einem eigenen Workshop zum Thema «Sprechen ist Silber – Stimme ist Gold» präsent sein! Wenn uns jemand dabei unterstützen oder auch nur an der Tagung teilnehmen möchte (zum reduzierten Preis für Mitglieder), melde er oder sie sich gern bei uns! Ansprechpartnerin: Franziska Trischler, stvvorsitz@dgss.de.

Gerne möchten wir der dghd und ihren Mitgliedern weitere «Sprech»-Angebote offerieren, uns stärker vernetzen und langfristig Kooperationspartner der dghd werden. Davon sollen auch unsere Mitglieder profitieren können.

Judith Kreuz für die AG dghd